Horizontal | Vertikal (HV)

 

Horizontale Rohre, vertikaler Luftstrom (HV)

 Die klassische Position für luftgekühlte Anlagen. Bei Dampfbetrieb müssen die Rohre eine geringe Neigung erhalten; die Kondensatstutzen müssen an tiefster Stelle angebracht sein, um ein Anstauen des Kondensates in der Austrittskammer zu verhindern. Bei Flüssigkeitsbetrieb sollten die Stutzen höhenversetzt sein.

Informationen - Einbaulagen

 

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies (Session Cookies) auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb unserer Seite.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.